pilze2
Sie befinden sich hier:

Unsere Geniesserrezepte

In der europäischen Küche ist der Shii- Take wegen seines ausgeprägten Geschmacks sehr beliebt. Die Zubereitung ist einfach- Shii- Take mit einem Küchentuch abwischen, nicht waschen. Entsprechend des gewünschten Gerichts teilen, vierteln oder in Streifen schneiden und weiterverarbeiten. Wir wünschen Ihnen guten Appetit.

Asiatische Hühnchenpfanne mit Shii- Take

 

Zutaten:

1 Handvoll Cashewnüsse

250 g Hühnerbrust

100 g Shii-Take-Pilze

1 Bund Lauchzwiebeln in Ringe geschnitten

1 Dose Bambussprossen

1 Chilischote, grün, in Ringe geschnitten

2 Knoblauchzehen

1 Ingwer, etwa daumengroß

125 g Basmati-Reis

3 EL Öl

Für die Sauce:

4 EL Chilisauce, süß

3 EL Wein (Pflaumenwein)

1 TL Speisestärke

1 TL Fischsuace

1 TL Öl (Sesamöl)

150 ml Wasser

4 EL Sojasauce

Salz und Cayennepfeffer

Zubereitung:

Den Reis nach Packungsanweisung kochen. In der Zwischenzeit die Cashewnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, dann beiseite stellen. Die Hühnerbrust in kleine Stücke schneiden und in Öl kräftig anbraten, beiseite stellen. Lauchzwiebelringe, Chilischote, Knoblauch und Ingwer in das Öl geben und anbraten. Shiitakepilze und Bambussprossen zugeben und solange braten, bis die Pilze gar sind. Die Saucenzutaten bis auf die Speisestärke verrühren, eventuell mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Nun die Speisestärke zugeben und gut verrühren. Die Hühnerbrust wieder in die Pfanne geben. Kurz aufkochen lassen, bis die Sauce gebunden hat. Zum Schluss die Cashewnüsse unterrühren. Hühnchenpfanne mit dem Reis servieren.

Pilzpfanne mit Schweinefilet

Zutaten:

500 g Kartoffeln

600 g Shii-Take-Pilze

3 Schalotten

100 g Kochschinken

2 Schweinefilet

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Shii-Take-Pilz-Köpfe klein schneiden. Schalotten schälen und in schmale Ringe schneiden. Kartoffeln kochen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kochschinken klein schneiden. Schweinefilets mit Salz und Pfeffer würzen. Schweinefilets in 3 El Öl in einer Pfanne anbraten und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren  Schiene bei 200 Grad 10 bis 12 Minuten braten.
Kartoffeln mit 3 EL Butter bei mittlerer Hitze knusprig anbraten. Pilze, Kochschinken und Schalotten dazugeben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schweinefilets in Scheiben schneiden und mit der Pilz - Kartoffelpfanne zusammen servieren.

Toast mit Shii- Take Pilzen und Ei

Zutaten:

300 g Shii-Take

4 EL Butter

1 Schalotte

2 Scheiben Toastbrot

4 Eier

2 EL Sahne

2 EL Schnittlauch

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Shii-Take-Pilzeköpfe und Schalotten klein schneiden und in 1 EL Butter anbraten, evtl. salzen. Die Toastscheiben in einer Pfanne in 2 El Butter rösten. Die Eier mit Sahne, Pfeffer, Salz und Schnittlauchröllchen verrühren und in 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Pilze und Rührei auf den Toastscheiben anrichten.

Hackfleischauflauf mit Bio- Shii- Take Pilzen

Zutaten:

1 kg Hackepeter

300 g Shii-Take-Pilze

3 EL Butter

250 ml Milch

500 g Kartoffeln

3 Eier

200 g Käse zum Überbacken

2 EL ÖL

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln in Würfel schneiden und kochen. Hackfleisch in Öl anbraten und mit den Kartoffeln vermischen. Die Shii-Take-Pilze klein schneiden, in 1 EL Butter anbraten und dann zur Fleisch-Kartoffelmasse geben. Milch und Eier verquirlen, in die Kartoffel-Fleisch-Pilze-Mischung geben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auflaufform mit Butter ausstreichen, die Masse hinein füllen, mit dem Käse bestreuen und im Backofen bei ca. 180°C (Umluft ca. 160°C) 30 - 40 Minuten backen.

Pilzreis

Zutaten:

150 g Basmati-Reis

100 g Shii-Take-Pilze

2 EL Butter

2 EL Röstzwiebeln

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Reis mit 250 ml kaltem Wasser aufkochen und dann bei geringer Hitze 20 Minuten quellen lassen. Die Pilzköpfe in dünne Scheiben schneiden und in Butter anbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Reis mit Pilzen mischen und den Röstzwiebeln bestreuen.

Pilzsauce

Zutaten:

300 g Shii-Take-Pilze

1 EL Butter

3 EL Sojasauce

100 ml Schlagsahne

150 g geriebener Parmesan

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Pilze klein schneiden und in Butter anbraten. Sojasauce und Sahne dazu gießen, bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Parmesan in die Sauce geben, gut umrühren bis der Käse geschmolzen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Knoblauchpilze mit Baguettescheiben

Zutaten:

400 g Shii-Take-Pilze

10 Scheiben Baguette

75 g Butter

1 Knoblauchzehe, klein gehackt

1 kleine Zwiebel

Petersilie

ggf. Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Knoblauch und klein geschnittene Zwiebel in der Butter kurz andünsten. Pilze klein schneiden und zugeben, alles gut anbraten, evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die fein zerhackte Petersilie mit den Pilzen vermischen. Pilze auf die gerösteten Baguettescheiben geben.

Nudelsalat mit Pilzen

Zutaten: (4 Personen)

250 g Bandnudeln

150 g Shii-Take-Pilze

20 g Butter

Saft von ½ Zitrone

3 Tomaten

1 EL Weißweinessig

200 g Crème fraîche

3 EL Naturjoghurt

2 TL scharfer Senf

Petersilie

Schnittlauch

Salz

frischgemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Pilze in kleine Stücke schneiden und in Butter mit dem Zitronensaft weich dünsten. Tomaten klein schneiden. Zerkleinerte Petersilie und Schnittlauch, Essig, Crème fraîche, Joghurt und Senf verrühren, und mit Salz abschmecken. Nudeln, Pilze und Tomaten mit der Salatsauce mischen.

Pilz- Risotto

Zutaten: (4 Personen)

800g Shii-Take-Pilze

50g Butter

1 Zwiebel

3 EL Olivenöl

250 g Risottoreis

2 TL Gemüsebrühe

1 Stange Lauch

200 g gekochter Schinken

Petersilie

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Pilze klein schneiden und in Butter anbraten. Zwiebeln klein schneiden und in Öl andünsten. Dann den Reis dazu geben und unter Rühren glasig werden lassen. ½ l kochendes Wasser und die Gemüsebrühe dazu gießen und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, dann bei schwacher Hitze 10 Minuten quellen lassen. Lauch und Schinken klein schneiden und in Butter anbraten. Den Pilz-Reis, der Lauch-Schinken-Mischung und zerkleinerter Petersilie vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pilztaschen

Zutaten:

für ca. 16 Taschen

Teig:

250g Weizenmehl

1 Prise Salz

250 g Butter

250 g Quark.

1 Ei

Füllung:

150 g Shii-Take-Pilze

50 g Möhren

1 Zwiebel

1 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

75 ml Gemüsebrühe

250g Tofu

1 EL saure Sahne

Petersilie

Zubereitung:

Backofen auf 220°C vorheizen. Aus den Zutaten (außer Ei) einen kneten und ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Pilze und das Gemüse klein schneiden und in Öl andünsten. Gemüsebrühe  dazu geben und weiterdünsten bis die Flüssigkeit nahezu verdunstet ist. Nun Tofu und saure Sahne dazu geben und alles pürieren. Das Püree mit der gehackten Petersilie vermischen und evtl. würzen. Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und 16 Quadrate schneiden. Das Ei verquirlen und die Teigränder damit bestreichen. Jeweils 1 Tl Fülle in die Mitte der Quadrate geben und dreieckige Taschen formen. Die Ränder gut andrücken (mit einer Gabel). Die Taschen auf ein Backblech setzen, mit Ei bestreichen und bei 220°C 5 min anbacken, dann bei 180°C ca. 30 min backen.

Nudel- Pilz Pfanne

Zutaten: (1 Person)

150 g Shii-Take-Pilze

100 g Nudeln

20 g Butter

50 ml Sahne

Salz

Pfeffer

Kräuter

Zubereitung:

Pilze in einer Pfanne mit Butter anbraten. Kräuter, Salz, Pfeffer und Sahne zugeben, umrühren. Nudeln kochen und mit der Pilzpfanne vermischen.

Spargel mit Shii- Take Sauce

Zutaten: (4 Personen)

1,5 kg Spargel

200 g Shii-Take-Pilze

1 Zwiebel

1 Becher Crème fraîche

Butter

Salz

Pfeffer

Petersilie

Zubereitung:

Spargel schälen, in Salzwasser, einem Stück Butter und etwas Zucker garen. Shii-Take-Pilze und Zwiebel klein schneiden, mit der Butter anbraten. Crème fraîche dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Spargel anrichten, die Sauce darüber gießen und mit Petersilie bestreuen.

Zucchini- Shii- Take Pfanne

Zutaten: (4 Personen)

600 g Shii-Take-Pilze

50 g Butter

1 kleine Zwiebel

1 kleine Knoblauchzehe

Salz

Pfeffer

etwas Olivenöl

Für das Gemüsebett:

200 g Möhren

200 g Zucchini

1 Chinakohl feingeschnitten

Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zubereitung:

Möhren und Zucchini fein raspeln, Chinakohl klein schneiden. Das Gemüse im Olivenöl andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Pilze, Zwiebel und Knoblauchzehe in Butter und Olivenöl anbraten und auf dem Gemüse anrichten.

Bio- Shii- Take im Gemüsenest

Zutaten: (4 Personen)

600 g Shii-Take-Pilze

50 g Butter

1 kleine Zwiebel

1 kleine Knoblauchzehe

Salz

Pfeffer

etwas Olivenöl

Für das Gemüsebett:

200 g Möhren

200 g Zucchini

1 Chinakohl feingeschnitten

Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zubereitung:

Möhren und Zucchini fein raspeln, Chinakohl klein schneiden. Das Gemüse im Olivenöl andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Pilze, Zwiebel und Knoblauchzehe in Butter und Olivenöl anbraten und auf dem Gemüse anrichten.

Kartoffel- Pilz Pfanne

Zutaten: (4 Personen)

1 kg Kartoffeln

300 g Kochschinken

300 g Hackfleisch (Schwein)

300 g Shii-Take-Pilze

2 Zwiebeln

1 EL  Butter

200 g geriebener Käse

Öl

Petersilie

Pfeffer

Salz

Zubereitung:

Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Kochschinken in kleine Stückchen schneiden. Pilze und Zwiebeln klein schneiden, Petersilie hacken. Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Kartoffeln und Zwiebeln anbraten. In einer zweiten Pfanne Hackfleisch, Pilze und Kochschinken in Öl anbraten und dann zu den Kartoffeln geben. Petersilie zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. In eine feuerfeste Form geben, mit Käse bestreuen und alles bei 200°C 6-8 min überbacken.

Kartoffelsalat mit Shii- Take Pilzen

Zutaten: (4 Personen)

1,5 kg Kartoffeln

350 g Shii-Take-Pilze

1 Bund Lauchzwiebeln

¼ l Gemüsebrühe (Instant)

5 EL Sonnenblumenöl

4 EL Obstessig

Salz

Pfeffer

Zucker

2 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Kartoffeln in Salzwasser gar kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen und waschen. Weißen Teil in feine Würfel, grünen Teil in dünne Ringe schneiden. Weiße Lauchzwiebelwürfel in 4 EL Öl andünsten, mit der Brühe auffüllen und aufkochen und mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Heiß über die Kartoffeln gießen, zugedeckt abkühlen lassen.
Die Pilze säubern und klein schneiden. Mit 1 EL Öl kurz anbraten, salzen und pfeffern. Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. Die Kartoffeln mit dem Lauchzwiebelgrün und den Pilzen

Fischfilet mit Shii- Take Pilzkruste

 

Zutaten: (4 Personen)

600 g Fischfilet (z.B.Kabeljau, Lengfisch oder Dorsch)

Salz

weißer Pfeffer aus der Mühle

Saft von ½ Zitrone

500 g Shii-Take-Pilze

3 Schalotten

20 g Butter oder Margarine

4 EL trockener Weißwein

2 EL gehackte Petersilie

40 g geriebener Käse (z.B. Emmentaler oder Gouda)

2 EL Crème fraîche oder saure Sahne

Zubereitung:

Die Fischfilets waschen, trocknen tupfen, salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Pilze putzen, kurz waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Schalotten schälen und fein hacken. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Fett in einer Kasserolle erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig braten. Die Shii-Take-Pilze hinzufügen und darin anschwitzen. Mit Wein aufgießen, salzen und pfeffern und so lange offen bei starker Hitze kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Petersilie, Käse und Crème fraîche untermischen. Die Hälfte der Pilze auf den Boden einer Auflaufform verteilen. Die Fischfilets nebeneinander darauf legen und mit den restlichen Pilzen bedecken. Auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.

Bio- Shii- Take Bratkartoffeln

Zutaten:

600g Kartoffeln

250 g Shii-Take

1 große Zwiebel

2 Eier

2 EL Öl

1 EL Butter

3 TL edelsüßer Paprika

Salz

Zubereitung:

Die gekochten Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Zuerst die Zwiebel in Öl kurz andünsten, dann die Kartoffeln dazu geben, etwas Salz und den edelsüßen Paprika darüber streuen und auf mittlerer Hitze weiterbraten. Shii-Take-Pilze klein schneiden, in Butter anbraten und dann mit den Kartoffeln vermischen. Zum Schluss die Eier dazugeben und unterrühren. Mit Salz abschmecken.

Bio- Shii- Take Butter

Zutaten:

250 g Butter weich

ca. 100 g Shii-Take-Pilze

2 EL Öl

1 TL, gestrichen Salz

1 TL, gestrichen scharfer Paprika

Zubereitung:

Pilze klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Butter, Salz und Paprika mit dem Handmixer ca. 1 min cremig schlagen. Die Pilze zufügen und gut vermengen.

Würzige Pilzpfanne

Zutaten:

300 g Shii-Take

50 g Butter

1 Zwiebel

1 Eier

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:
Zwiebel schälen und klein schneiden, in der Butter kurz anbraten. Shii-Take-Pilze dazugeben und ca. 10 min – 15 min dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss Ei in die Pfanne schlagen und gut verrühren.