Täglich frische Premiumpilze
Sie befinden sich hier:

Die Integra Hoyerswerda GmbH wurde mit Wirkung vom 01. Oktober 2013 gegründet.
Das Unternehmen ist aus der ursprünglichen Integra Lausitz GmbH entstanden. Die Integra Lausitz GmbH meldete im Januar 2013 Insolvenz an. Die Produktion und die Arbeitsplätze von neun Menschen, davon vier Menschen mit körperlichen Behinderungen die im Rahmen eines Integrationsprojektes in den ersten Arbeitsmarkt wieder eingegliedert werden sollen, standen vor dem Aus.

Die Energie Erzeugungsgesellschaft mbH (EEH), die bereits eng mit der Integra Lausitz GmbH im Rahmen eines energetischen Sanierungskonzeptes kooperierte, übernahm das Vermögen und alle Mitarbeiter der Integra, um die Produktion und die neun Arbeitsplätze zu erhalten.
Am 01. Oktober 2013 erhielt das Unternehmen, unter dem Geschäftsführer Robert Rys und mit dem neuen Namen „Integra Hoyerswerda GmbH“ seine Autonomie zurück.

Die Integra Hoyerswerda GmbH ist ein Unternehmen der kommunalen SWH- Konzerngruppe. Mit der Verschmelzung der EEH auf die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH (VBH), welche mit handelsrechtlicher Wirkung zum 01.01.2016 erfolgte, ist die Integra Hoyerswerda GmbH nun ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der VBH. Aktuell sind im Unternehmen 12 Mitarbeiter beschäftigt, davon sechs Menschen mit körperlichen Behinderungen, die im Rahmen dieses Integrationsprojektes wieder in das Arbeitsleben eingegliedert wurden.